Rezension: Wie die Luft zum Atmen

Wurm sucht Buch | Sonntag, 15. Januar 2017 |


Titel: Wie die Luft zum Atmen
Autorin: Brittainy C. Cherry
Verlag: LYX
Genre: Liebesroman, Erotik
Erscheinungsdatum: 13. Januar 2017
Seitenzahl: 368 Seiten
Preis: 9,99 Euro ebook- 14,00 Euro Taschenbuch

Hier kommt ihr zum Buch!

 Leseprobe



Klappentext

Er küsste mich, als würde er ertrinken. Er küsste mich, als wäre ich für ihn, wie die Luft zum Atmen
Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. »Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz«, hatten sie gesagt. »Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit.« Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte.  
(Quelle: LYX)



Der erste Satz

"Hast du alles?", fragte Jamie.



Meinung

Über eine Facebookgruppe bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und schon alleine das Cover hat gleich mein Interesse geweckt. Der Klappentext hat mich dann vollends überzeugt und ich wusste, ich muss dieses Buch unbedingt lesen.


Vielen Dank an LYX für das Rezensionsexemplar!

Handlung
Leute, ich weiß nicht, wie und wo ich beginnen soll. Dieses Buch hat mein Herz gebrochen, es wieder zusammengefügt, nur um es gleich wieder zu brechen!
Ich habe geweint, gelacht, gezittert, geschmunzelt und manchmal ist mein Herz vor lauter Emotionen fast übergequollen!
In abwechselnder Perspektive von Liz und Tristan, mit einigen (sehr traurigen) Rückblicken in die Vergangenheit, wird man gleich mitten in das Geschehen geworfen. Zum Inhalt möchte ich auf den Klappentext verweisen, da ich sonst viel zu viel verraten würde. Beide haben schwere Schicksalsschläge erlitten und gehen unterschiedlich damit um. Ein großer Teil dieses Buches dreht sich, neben der Liebe, um Trauer. Ach Gott, was habe ich geweint. Selten hat es eine Geschichte geschafft, mich emotional so zu zerpflücken! Meine Gefühle erlebten eine Achterbahnfahrt ohnegleichen.
Im letzten Drittel gibt es so viele krasse Wendungen, mit denen ich niemals gerechnet hätte! Am liebsten hätte ich mein Buch geschüttelt, an die Wand geworfen, angebrüllt! Ich habe jede einzelne Seite inhaliert und vor lauter Spannung mitgefiebert.

Charaktere
Liz hätte sich nach ihrem schweren Schicksalsschlag in ihrer Trauer verloren, wäre da nicht ihre zuckersüße, 5-jährige Tochter Emma. Sie rappelt sich wieder auf und versucht, ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Ich mochte Liz und Emma von Anfang an und bewunderte ihre Stärke.

Tristan musste noch mehr als Liz verkraften. Er baut eine Mauer um sich und lässt keine Nähe zu. Nur sein Hund Zeus ist stets bei ihm. Er wird von den Leuten gleich als A*** und verrückt abgestempelt. Nur Liz sieht seine sanfte, tief verletzte Seite. Er ist zerrissen und gibt sich die Schuld an seinem Schicksalsschlag.

Faye ist Liz beste Freundin und so eine verrückte Nudel! Aber sie ist so toll. Faye sagt genau das, was sie denkt. Und das ist nicht immer jugendfrei. Ich musste so oft lachen! Sie lockert fast jede Situation auf und hält fest zu Liz. Ich wünsche jedem eine Freundin wie Faye sie ist. :) Vor allem bei der Aktion und den Dialogen mit Tristan musste ich lauthals lachen. 

Emma ist einfach zuckersüß! Vor allem ihr Verhältnis zu Tristan, den sie liebevoll "Fisch" nennt. Warum verrate ich natürlich nicht. Das müsst ihr schon selbst lesen. ;)
Ich weiß nicht, wie oft ich geseufzt habe, die Dialoge der beiden waren einfach zu schön.

Der Schreibstil
Brittainy C. Cherry`s Schreibstil hat mich sofort gefangen genommen und total begeistert! Er ist voller Emotionen wie Trauer, und Liebe, aber auch Humor, womit ich gar nicht gerechnet hätte. Kaum waren meine Tränen getrocknet, musste ich schon wieder herzhaft lachen. 

Es gibt so viele herzzerreißende, schöne aber auch lustige Momente, die man gerne festhalten würde. (Beispiel: Tristan`s Kassette, die weißen Federn, Post-it....)

Zitate
Jedes Mal wenn er lachte, erwachte ein Teil von mir wieder zum Leben.

Wie konnten zwei Menschen, die in ihre Einzelteile zerbrochen waren, in den Scherben des anderen ihr Gegenstück finden?

 Ich dachte, ich hätte mehr Zeit, aber manchmal gibt es kein Morgenmehr, und alles, was einem bleibt, sind die Erinnerungen an gestern.



Fazit

Ich habe selten ein so gutes Buch gelesen, welches viele verschiedene Emotionen so gut vereint!
"Wie die Luft zum Atmen" bekommt von mir eine ganz klare Leseempfehlung! Ich fiebere schon dem zweiten Band (siehe unten) entgegen!
(Die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.)






Über die Autorin

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

(Quelle: LYX)




Über die Romance-Elements-Reihe

Band 1: Wie die Luft zum Atmen

Band 2: Wie das Feuer zwischen uns (erscheint am 21.07.2017)

Jeder weiß, dass Logan Silverstone und Alyssa Walters nicht zusammenpassen. Sie sind viel zu unterschiedlich, führen völlig verschiedene Leben, und Logan ist einfach kein Umgang für eine Tochter aus gutem Hause. Logan weiß, dass er sich von Alyssa fernhalten sollte. Doch wenn sie zusammen sind, fühlt es sich an, als bliebe die Welt stehen, als sei nichts unmöglich. Alyssa ist alles für ihn, seine Liebe, sein höchstes Gut – bis ein Moment der Unachtsamkeit ihr Glück für immer zerstört, und Logan sich abwendet, als Alyssa ihn am dringendsten braucht …
(Quelle: LYX)

Sandra ❤

 

Kommentare:

  1. Huhu liebe Sandra,

    ich MUSS dieses Buch ganz dringend haben und lesen! Ich habe jetzt schon sooooo viele begeisterte Rezensionen dazu gelesen <3

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sonja,

      oh ja, das MUSST du unbedingt! <3 Es ist sooooo toll!
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! =)

      Viele liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hallo liebe Sandra,
    so eine schöne Rezension zu so einem wunderschönen Buch! <3
    Ich habe mir die Freiheit genommen, deine Rezension bei mir zu verlinken. Ich hoffe, das ist okay? Falls nicht, entferne ich den Link sofort wieder. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Maike,

      wow, ich bin echt sprachlos! Ich freue mich sehr, dass dir meine Rezi gefällt! :) Natürlich ist es okay, dass du sie bei dir verlinkt hast.
      Vielen Dank!

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen