Rezension: Gwailor-Chronik I

Krisi Schoellkopf | Dienstag, 31. Mai 2016 | Kommentieren
Rezension: Gwailor-Chronik I


Titel: Gwailor-Chronik I (Im Schatten der Prophezeiung)
Autorin: Susanne Gavénis
Verlag: AAVAA Verlag
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 1. Dezember 2014
Seitenzahl: 474
Preis: 6,99 Euro (e-Book)



Klappentext

Dayin, dem Sohn des Königs von Tarell, wird bei seiner Geburt eine schreckliche Prophezeiung gemacht: Sein eigener Vater soll durch seine Hand den Tod finden, heimtückisch ermordet, um den Thron des Landes an sich zu reißen. Doch wie kann es geschehen, dass aus einem zarten, mitfühlenden Kind ein kaltblütiger Mörder wird?
Dayin weiß, dass er nur eine Chance hat, sich von dem düsteren Schatten zu befreien, der sein Leben bestimmt. Er muss beweisen, dass er die furchtbare Bluttat, die ihm prophezeit wurde, unter keinen Umständen Wirklichkeit werden lassen wird.
Doch schon bald muss er erkennen, dass das Schicksal ein Gegenspieler ist, der sich nicht leicht geschlagen gibt.
(amazon)


Meinung

Ich durfte schon "Shai´lanhal" und "Wächter des Elfenhains" von Susanne lesen und war hellauf begeistert. Ich habe mich riesig gefreut, dass ich nun auch die Gwailer-Chronik lesen durfte. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Das Cover des Romans macht richtig Lust darauf, das Buch zu lesen. Zu sehen ist ein übernatürliches Geschöpf in einer Rüstung, welches sich in den Himmel erhebt. Unter ihm sind Ruinen zu sehen, welche allerdings nur schwach durch die verschiedenen Brauntöne hindurchschimmern. 

Die Geschichte dreht sich um die Erben zweier Königreiche. Auf der einen Seite steht Dayin, welchem durch eine Prophezeiung vorausgesagt wird, dass er seinen Vater ermorden wird. Dayin leidet sehr unter dieser Voraussage, da er sich nicht vorstellen kann, dies jemals zu tun. Sein Bruder, welcher nach ihm zur Welt kommt, soll Thronfolger werden und wächst auch so auf, während Dayin von seinem Schicksal erdrückt zu werden droht...
Rhoin, der Herrscher eines großen Königreichs, bekommt eine Tochter namens Lilell. Er ist schwer enttäuscht, da er auf einen großen und starken Thronfolger gehofft hatte. Jedoch ist Lilell kein gewöhnliches Mädchen, sie ist eine Seherin und kann die Zukunft voraussagen. Sie muss in das Dorf der Seherin um zu lernen mit ihrer Gabe umzugehen. Ihr Schicksal ist allerdings auch noch nicht besiegelt...

Die Protagonisten im Roman sind sehr authentisch und überzeugend. Besonders Dayin hat mich wirklich in seinen Bann gerissen. Ich konnte mir nur zu gut vorstellen, wie es sein muss, durch etwas beeinflusst zu werden, wofür man gar nichts kann. Die Prophezeiung bestimmt sein Leben und die Außenwelt verurteilt ihn, ohne dass er etwas getan hat. 

Die Sprache in "Gwailor" ist einfach brilliant. Wie auch schon in Susannes vorigen Romanen, war ich wieder total gefesselt und begeistert. Der Leser wird gepackt und nicht mehr losgelassen. Die Details machen für mich die Besonderheit des Buches aus, sie machen es lebendig und ich hatte Schwierigkeiten, das Buch wegzulegen, wenn ich aus dem Haus musste.

Die Geschichte ist perfekt durchdacht und der Leser ist so gefangen in dieser Welt aus Fantasy, dass es kein Entkommen mehr gibt. 
Ich bin einfach fasziniert von Susannes Ideenreichtum und ihrem Talent eine solch überzeugende und einzigartige Welt zu erschaffen.


Fazit

Wie Ihr wahrscheinlich schon wisst, bin ich ein großer Fan von Susanne und ihren Büchern und "Gwailor" hat dem ganzen wirklich noch die Krone aufgesetzt. Es hat so viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen und ich freue mich schon riesig auf später, wenn ich mich auf den zweiten Band stürzen kann. :)
Ich kann nur eine Anzahl an Würmchen vergeben:



Review-Monday: Dumplin`

Krisi Schoellkopf | Montag, 30. Mai 2016 | Kommentieren
Review - Monday: Dumplin`


Welcome to all my book worms!
I hope you enjoyed last week´s review :) Today it´s all about "Dumplin`". 
Enjoy and lots of love,
Krisi


Title: Dumplin`(Go big or go home)
Author: Julie Murphy
Published by: Balzer & Bray
Genre: Young Adult, Real-Life
Pages: 384
Published on: 15 September 2015
Price: 11,90 Euros (Hardcover), 5,53 Euros (e-Book)



Blurb

Dubbed “Dumplin’” by her former beauty queen mom, Willowdean has always been at home in her own skin. Her thoughts on having the ultimate bikini body? Put a bikini on your body. With her all-American-beauty best friend, Ellen, by her side, things have always worked . . .  until Will takes a job at Harpy’s, the local fast-food joint. There she meets Private School Bo, a hot former jock. Will isn’t surprised to find herself attracted to Bo. But she is surprised when he seems to like her back.  
Instead of finding new heights of self-assurance in her relationship with Bo, Will starts to doubt herself. So she sets out to take back her confidence by doing the most horrifying thing she can imagine: entering the Miss Teen Blue Bonnet Pageant—along with several other unlikely candidates—to show the world that she deserves to be up there as much as any twiggy girl does. Along the way, she’ll shock the hell out of Clover City—and maybe herself most of all.
(amazon)


Author

Julie Murphy lives in North Texas with her husband who loves her, her dog who adores her, and her cats who tolerate her. After several wonderful years in the library world, Julie now writes full-time. When she´s not writing or reliving her reference desk glory days, she can be found watching made-for-TV movies, hunting for the perfect slice of cheese pizza, and planning her next great travel adventure. Her acclaimed first novel is Side Effects May Vary.
(Dumplin`)


My thoughts

Have you ever felt insecure about yourself? Do you keep thinking about what to change about yourself and your body? Do you? 

When I first heard about Dumplin`I was very eager to get my hands on this very book. I had just read a recommendation by a Young Adult´s website saying "Dumplin` is a one sitting read and should not be missed.". When the book was finally delivered to my door step, I couldn´t wait to start reading. 

The cover is beautiful! You can see a woman wearing a stunning red dress while lifting her arms up in the air as if saying "Here I am!". There is a tiara floating in the air above her waiting to be put on someone´s head. The rest of the cover is black and I highly recommend the hardcover version of the book because the book case feels like satin. I just can´t stop gliding my hand over it ;-).

The story is inexplicably touching and fun at the same time. Willowdean, Dumplin`, lives with her mother who can´t deal with the fact that Willowdean is not perfect. She is "a big girl" struggling with body issues and the fact that her aunt passed away, whom she loved unconditionally. Willowdean is not the type of girl to give up on things she wants to achieve, so she goes for it trying to convince everyone around her that you don´t have to have the perfect body to feel comfortable in your skin and to live happily.

I loved being part of Willowdean´s world! She is the type of girl I admire. She wants to get all the prejudices out of the way and show people what actually matters in life. She might seem like a very self-confident girl to you but she has her moments too and I think that this is what makes her authentic and real to the reader. I personally could identify myself with her very well and I think this is one of the reasons I enjoyed this book so much. 

Julie Murphy´s style of writing is full of humor and you can actually read the book in one sitting. You are drawn into Willowdean´s world and you can´t do anything about it. 

Julie Murphy is one of the most likeable authors in this world. By creating "Dumplin`", she stands up to all the prejudices and bullying in the world. I admire her very much and I can tell you that it is a lot of fun to follow her on Facebook, Twitter or Instagram. Her tweets are hilarious!




Rating

I had a lot of fun reading "Dumplin`" and believe it or not, it made me feel a lot better about myself. If you want to grab a marvellous read, go and get "Dumplin`".
You won´t regret it. :-)
Thant´s why there is only one number of book worms I could possibly award this book with:







Rezension zu Violet - So hot: Sisters in Love

Sandra - Wurm sucht Buch | Sonntag, 29. Mai 2016 | Kommentieren


Titel: Violet - So hot: Sisters in Love
Autor: Monica Murphy
Verlag: Heyne
Genre: Liebesroman, Erotikroman
Seitenzahl: 528
Erscheinungsdatum: 11. April 2016
Preis: 9,99€ (Taschenbuch), 8,99€ (ebook)

Infos zur Reihe der Fowler Sisters:

1. Violet - So hot
2. Rose - So wild
3. Lily - So sexy (erscheint am 13. Juni 2016)

Über die Autorin:
Die New York Times-, USA Today- und internationale Bestseller-Autorin Monica Murphy stammt aus Kalifornien. Sie lebt dort im Hügelvorland unterhalb Yosemites, zusammen mit ihrem Ehemann und den drei Kindern. Sie ist ein absoluter Workaholic und liebt ihren Beruf. Wenn sie nicht gerade an ihren Texten arbeitet, liest sie oder verreist mit ihrer Familie.
(Quelle: Heyne

Leseprobe!

Klappentext:
Ich bin die mittlere Tochter, die Pflichtbewusste. Die, die sich für das Firmenimperium ihrer Familie aufopfert. Ich weiß nichts über Ryder McKay – nur, dass er in mir bisher ungekannte Gefühle weckt. Ich bin bereit, alles zu riskieren, nur um bei ihm zu sein – auch mein Herz und meine Seele. Alles.

Der erste Satz:
Heute Abend wird mein Leben sich verändern.

Meinung:
Ich wurde direkt vom Verlag angefragt, ob ich Lust hätte, dieses Buch zu lesen und zu rezensieren. 
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Das Cover ist schlicht, aber durch die Polsterprägung trotzdem sehr edel. Mir gefällt es außerordentlich gut.

Violet ist in einer eher unglücklichen Beziehung mit Zachary gefangen. Sie ist einfach viel zu gutmütig und anständig, um Zachary sein Fehlverhalten und seine Affären nachzutragen. Ich hätte ihm schon lange in seinen arroganten Hintern getreten! Ich empfand Violet teilweise sogar als nervig-anständig. So brav kann doch kein Mensch sein. Aber dieser Zustand hält nur so lange an, bis sie auf Ryder McKay trifft. Schon allein dieser Name sorgt bei mir für Gänsehaut. Dieser Kerl ist S** auf zwei Beinen. Sorry, für meine Wortwahl, aber das war das erste, was mir zu ihm eingefallen ist! *lach* 
Nach der anfänglichen sexuellen Anziehungskraft zwischen den beiden, kommen dann auch irgendwann echte Gefühle mit ins Spiel. Keiner der beiden will sich das natürlich eingestehen und so fangen die Verwirrungen erst an.

Es gibt viele Intrigen und düstere Geheimnisse. Dadurch zieht sich die Spannung wie ein roter Faden durch die gesamte Geschichte. Die erotischen Szenen sind nicht zu übertrieben oder vulgär beschrieben.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ihre Handlungen sind leicht nachzuvollziehen. 
Violet entwickelt sich im Lauf des Buches weiter und ich sage nur, stille Wasser und so. ;)
Ryder ist für mich ein absoluter Bad Boy. Er hat mit seinen Gefühlen für Violet zu kämpfen und das spiegelt sich auch in seinem Verhalten wider. Er gibt nicht viel von seiner Vergangenheit preis, was ihn nur noch geheimnisvoller wirken lässt. Kurzum, ich war total fasziniert von ihm.

Der Schreibstil von Monica Murphy ist angenehm leicht, flüsig und prickelnd. Man kann quasi das Knistern zwischen Violet und Ryder regelrecht spüren.

Fazit:
Für alle Fans von Erotikromanen bekommt Violet - So hot eine Leseempfehlung von mir. Die Geschichte war spannend und ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen.





Liebe Grüße
eure



Gewinnspiel Book Blind Date Nr. 2

Sandra - Wurm sucht Buch | Sonntag, 29. Mai 2016 | 68 Kommentare


So meine lieben Würmchen,

es geht weiter mit den Book Blind Dates! :)

Hinweis: Es handelt sich um gebrauchte Bücher. Es können auch Mängelexemplare darunter sein.

Was müsst ihr tun, um in den Lostopf zu hüpfen?

- seid Leser unseres Blogs und folgt uns per GFC (Google Friend Connect), Google+ oder per Email
- schreibt uns in einem Kommentar, ob ihr gerne für 1, 2, 3 oder alle drei in den Lostopf hüpfen wollt. :)



Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für Büchersendungen außerhalb Deutschlands fallen Portogebühren von höchstens 7,00€ an. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Das Gewinnspiel wird von Blogger nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Blogger.
  • Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 05.06.2016 um 18:00 Uhr.

Ich wünsche euch allen viel Glück! :)
Liebe Grüße
eure



 

Cover-Sunday: Whisper

Krisi Schoellkopf | Sonntag, 29. Mai 2016 | Kommentieren
Cover-Sunday: Whisper



Einen tollen Sonntag, meine Lieben!
Heute habe ich einen ganz besonderen Roman für Euch, der mich gefesselt hat und dessen Cover mich von Anfang an in seinen Bann gezogen hat. 
Viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,
Krisi


Titel: Whisper
Autorin: Isabel Abedi
Verlag: Arena
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Seitenzahl: 280
Erscheinungsdatum: 1. Juni 2007
Preis: 7,99 Euro (Taschenbuch), 13,95 Euro (gebundene Ausgabe), 6,66 Euro (e-Book)



Dieses Cover hat mich schon beim ersten Blick angesprochen. Ihr könntet jetzt denken, so spektakulär sieht es ja gar nicht aus. Aber für mich ist dieses Cover eines der aussagekräftigsten, das ich je gesehen habe.
Der Stein auf dem Cover hat eine tolle rote Farbe und so auch der Titel, der Rest jedoch ist komplett schwarz. 
Ich bin der Meinung, dass es die Fantasie ankurbelt, da ich nicht anders kann, als mir Gedanken zu machen, was sich wohl in dem Schwarz verbergen könnte und warum der Stein leuchtet.
Wenn Ihr das Buch kennt, wisst Ihr wahrscheinlich, wie spannend und besonders dieses Buch ist und so fand ich das Cover einfach perfekt passend.
Die meisten Bücher von Isabel Abedi sind auf diese Weise gestaltet (wie Isola oder Imago) und ich glaube, sie sind auch einer der Gründe, warum ich Frau Abedis Romane so gern lese.

Was meint Ihr? Hinterlasst mir gern Eure Meinung in den Kommis :)




Gewinnspielauslosung die 2.

Sandra - Wurm sucht Buch | Sonntag, 29. Mai 2016 | Kommentieren







Da sich die Gewinnerin des Book Blind Date Nr. 3 auch nach verlängerter Frist leider nicht gemeldet hat, habe ich neu ausgelost.

Gewonnen hat: Sandra Zachert

Herzlichen Glückwunsch! :)

Bitte melde dich bis Dienstag, 31.05.2016 20 Uhr per Mail bei: wurm.sucht.buch@gmail.com.

Für alle anderen, nicht traurig sein. Das nächste Book Blind Date folgt noch heute! 

Liebe Grüße
eure 



Blogtour: Luther und der Pesttote - Das Lehnswesen

Krisi Schoellkopf | Sonntag, 29. Mai 2016 | 13 Kommentare
Blogtour: Luther und der Pesttote - Das Lehnswesen



Einen tollen Freitag, meine lieben Würmchen!
Heute habe ich die Ehre Euch ein wenig mehr über die Zeit zu informieren, in welcher Luther gelebt hat und eines der wichtigsten Systeme in der Gesellschaftsordnung näher zu beleuchten: Das Lehnswesen.
Viel Spaß beim Lesen! :)
Alles Liebe, 
Krisi

Das Lehnswesen bezeichnet ein System, welches zwischen den Gutsherren und den Vasallen herrschte.
Durch dieses Lehnswesen wurde die Gesellschaft geformt und es gilt als Nachfolger des römischen Klientelwesens.

Nun zu den wichtigsten Fragen zum Lehnswesen:

- Wer vergab Lehen?

Der oberste Lehnsherr: Ein König oder ein Herzog vergab Lehen -> Fürsten konnten Lehen an Adelige vergeben -> Die Lehen konnten immer weiter gegeben werden -> Ein Netz aus Abhängigkeit baute sich auf

- Was sind eigentlich Lehen?

Lehen sind Leihgaben, welche in Form von Grundstücken, Besitztümer o.Ä. an die Vasallen gegeben wurden.

- Auf was für Vereinbarungen beruhte das Lehnswesen?

-> Das persönliche Element: Der Lehnsherr und der Vasall schworen sich gegenseitig die Treue.
-> Dingliches Element: Der Lehnsherr stellte dem Vasall Gut/Land zur Verfügung, da dieser ihm seine Treue und Unterstützung zugesichert hatte. Ebenso verpflichtete sich der Vasall Abgaben an seinen Lehnsherrn zu leisten und Dienste für ihn zu übernehmen

- Welche Rolle spielten die "Hörigen"?

In der Regel waren die Bauern damals dem Kriegsdienst verpflichtet (solange sie selbst ihren Hof besaßen) und konnten ihr eigenes Land nicht zu dieser Verpflichtung hinzu erfolgreich bewirtschaften. Aus diesem Grund gaben viele Bauern ihr Land an den König, aufgrund dessen galten sie als "Unfreie", da sie ihre Freiheit abgegeben hatten. Die so genannten "Hörigen" hatten dem König Folge zu leisten und er konnte über sie verfügen. So konnten sie weiterhin ihren Hof bewirtschaften, mussten aber Abgaben an den König leisten, den "Zehnt", also den zehnten Teil des Ertrags. Auch mussten sie "Frondienste" leisten, also für den König auf dem Feld arbeiten oder ähnliche Dienste für ihn leisten.

- Was waren "Leibeigene"?

Die Leibeigenen waren in der Regel Bauern, welche sich verschuldet hatten und so gewissermaßen in den Besitz des Königs gelangten. Er konnte frei über sie verfügen, sie sogar verkaufen!
Dies war für die Menschen ein unerträglicher Zustand, da immer mehr Bauern in eine solche "Unfreiheit" gerieten, da sie über Generationen ihr Land an ihre Kinder weitergaben und dieses immer mehr aufteilten, das bedeutet, dass jedes Kind nur noch einen Teil des Landes hatte und so die Abgaben und Zahlungen kaum mehr leisten konnte.

- Wer etablierte das Lehnswesen?

Nach dem römischen Vorbild sorgte Kaiser Karl der Große für das Durchsetzen des Lehnswesens. Er scherte Kronvasallen, Menschen, die ihm mit Rat und Tat zur Seite standen, um sich, welche ihn unterstützten und im Gegenzug Land geliehen bekamen. Diese verliehen es an so genannte Untervasallen weiter und so ging es immer weiter, bis sich ein Geflecht aus Abhängigkeit gebildet hatte. 

- Wann wurde das Lehnswesen abgeschafft?

Nach der Französischen Revolution (1789) wurde es in den meisten Ländern abgeschafft, in manchen bestand es allerdings bis ins 19. Jahrhundert hinein. 


Ich hoffe, ich konnte Euch das Lehnswesen etwas näher bringen :).
Wenn Ihr noch Fragen habt, ab in die Kommis damit!


Und so geht es mit der Blogtour weiter:


Und so macht Ihr beim Gewinnspiel mit, beantwortet einfach die folgende Tagesfrage:

Wer etablierte das Lehnswesen? 

Viel Glück! <3

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist.
Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 31.05.2016 um 23:59 Uhr.


Rezension zu U May Love Me - Du und Ich ... Wir Drei

Sandra - Wurm sucht Buch | Samstag, 28. Mai 2016 | Kommentieren

http://www.amazon.de/gp/product/B01G7KDUV2/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B01G7KDUV2&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21
Titel: U May Love Me - Du und ich... wir drei
Autorin: Evy Winter
Verlag: Books on Demand
Genre: Liebesroman
Seitenanzahl: 246
Erscheinungsdatum: 26. Mai 2016
Preis: 1,99€ (ebook), 11,99€ (Taschenbuch)

Hier kommt ihr zur Facebookseite von Evy Winter!


Klappentext: 
»Schwein gehabt!« Nach seinem Geständnis hatte Dean mit einer deutlich härteren Strafe gerechnet. Eine Geldstrafe und Sozialstunden in einer Behinderteneinrichtung - das dürfte zu machen sein.
Erst recht, wenn man überraschenderweise nicht als Straftäter, sondern als »guter Samariter«, in der Einrichtung empfangen wird.
Zunächst ein wenig befremdlich, schafft es Dean jedoch rasch, das Vertrauen der Bewohner und Betreuer für sich zu gewinnen.
Und dann ist da noch May, deren Herz er gerne im Sturm erobern möchte. Doch dieser Weg führt unmittelbar über die bedingungslose Liebe zu ihrer behinderten Schwester hinweg. Dean ist bereit, alles zu geben und wird belohnt. Wäre da nicht diese fatale Lüge, die wie ein Damoklesschwert über ihm schwebt und jederzeit droht, seine und Mays Seifenblase der Glückseligkeit zerplatzen zu lassen.
Wie weit würdest du gehen, um deine Familie zu schützen?
Teil 1 der Geschichte einer scheinbar grenzenlosen Liebe.


Der erste Satz:
Schwein gehabt!

Meinung: 
Die Autorin Evy Winter hat mich direkt angeschrieben und gefragt, ob ich "U May Love Me" vor dem Erscheinungsdatum lesen möchte. Da mich ihr Debütroman "Coming Home - Alles oder nichts" total vom Hocker gehauen hat, musste ich das Angebot natürlich annehmen! Vielen Dank liebe Evy, für das Rezensionsexemplar.

Der Einstieg in die Story fiel mir sehr leicht. Man ist sofort mitten im Geschehen. Zu Beginn erfährt man, dass Dean zu einer Geldstrafe und 200 Sozialstunden, die er in einer Behinderteneinrichtung absolvieren muss, verurteilt wurde. Über die Tat, wegen der er verurteilt wurde, wird zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nichts verraten. Dieses Geheimnis wird erst später gelüftet und ganz ehrlich, ich war geschockt und hatte es Dean überhaupt nicht zugetraut.

Wie es nicht anders sein soll, wird June, die Schwester von May, in dieser Einrichtung betreut. So dauert es nicht lange, bis May und Dean sich begegnen. Dean versucht mit ganz tollen Aktionen, Mays Herz zu erobern. Ach, ich kann euch sagen, ich bin dahin geschmolzen! Dean ist so ein toller Mann. Ich hab mich gleich in ihn verliebt.  Doch ständig drängt sich einem immer wieder die Frage auf, welche Tat er denn nun begangen hat. Und vor allem, wie wird May reagieren, wenn sie davon erfährt? Das verrate ich natürlich nicht! Das müsst ihr schon selbst lesen. :)



Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht von May und Dean geschrieben. So kann man ihre jeweiligen Handlungen und Empfindungen nachvollziehen.

Dadurch, dass man nie so genau weiß, wann und wie Deans Geheimnis gelüftet wird, zieht sich die Spannung vom Anfang bis zum Ende. Ich konnte das Buch nur sehr schwer aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht.


Die Charaktere sind allesamt sehr liebevoll und facettenreich ausgearbeitet. Sie waren mir sehr sympathisch und ich konnte mich emotional voll auf sie einlassen.

May ist eine wundervolle Protagonistin, ich mochte sie von Anfang an. Sie kümmert sich nach dem Tod ihrer Mutter aufopferungsvoll um ihre behinderte Schwester June. Sie arbeitet, nein, sie schuftet als Kellnerin für einen widerwärtigen Chef, der sie mehr als ausnutzt. May hat überhaupt keine Zeit für sich und drängt sich und ihre Bedürfnisse in den Hintergrund. Als wäre das noch nicht alles, übernimmt sie zusätzlich noch Aufgaben in der Einrichtung, damit sie den Platz für June um einiges günstiger bekommt. May ist einfach ein Schatz, den man lieb haben muss!


Dean ist der absolute Wahnsinn! Jede Frau sollte einen Dean haben. ;) Er ist ehrlich um May bemüht, setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um ihr Herz für sich zu gewinnen. Ich bin regelrecht dahin geschmolzen und habe mich Hals über Kopf in diesen wundervollen Mann verliebt. Er überraschte mich immer wieder aufs Neue. Wäre da nur nicht sein düsteres Geheimnis....


Das Ende hält nochmal einen richtigen Schocker bereit. Mich hat es vor Spannung fast zerrissen. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle!


Evy Winters Schreibstil ist einfach atemberaubend! Er lässt sich flüssig und zügig lesen und zieht den Leser  mit seiner Tiefgründigkeit in seinen Bann. Die Charaktere sind so liebevoll beschrieben, dass man das Gefühl hat, jede einzelne Person zu kennen. Ganz toll fand ich, wie Evy die Behinderten mit in die Geschichte einbezieht. Das ging mir wirklich sehr nah und hat mich noch tagelang beschäftigt.


Fazit:
Mich hat die Geschichte absolut begeistert! Für mich hat das Buch alles, was einen Bestseller ausmacht. Tolle Charaktere, Tiefgang, Spannung und natürlich große Gefühle! Evy Winter gehört ab sofort definitiv zu meinen Lieblingsautoren!  
Von mir bekommt "U May Love Me" eine ganz klare Leseempfehlung und natürlich 5 Würmchen!
 
Liebe Grüße
eure

Neuerscheinungen im Juni Teil 1

Sandra - Wurm sucht Buch | Samstag, 28. Mai 2016 | Kommentieren




Neuerscheinungen im Juni Teil 1



01.06.2016


http://www.amazon.de/gp/product/3401602160/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3401602160&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21Glimmernächte

Ein Glimmen in der Nacht,ein Geheimnis hinter Masken,eine Liebe, die alles überwindet.
Durch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben zieht Pippa in ein prächtiges Schloss nach Dänemark. Doch ihre neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Seltsame Dinge geschehen und bald weiß sie nicht mehr, was real ist und was nicht. Bei einem Ball begegnet Pippa ihrem verwirrend attraktiven Stiefbruder Niels. Beide kommen sich schnell näher, doch auch Niels scheint nicht ganz ehrlich zu sein. Als Pippa klar wird, welche Mächte in Schloss Ravensholm lauern, muss sie alles aufs Spiel setzen, um die zu retten, die sie liebt ...






http://www.amazon.de/gp/product/3802599411/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3802599411&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21
Masters of Seduction - Grenzenlose Leidenschaft (Band 2)

Der Inkubus Sorin Ebarron ist es gewöhnt, stets zu bekommen, was er will. Als die schöne Nephilim Ashayla sein Kasino betritt, weiß er sofort, dass er sie für sich gewinnen muss. Ein verführerisches Spiel mit hohem Einsatz beginnt. Und Sorin und Ashayla entdecken dabei ein Geheimnis, welches das Gefüge von Himmel und Hölle erschüttern könnte.










 Gestohlene Vergangenheit (Die Immergrün Saga)
http://www.amazon.de/gp/product/3981782925/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3981782925&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21"»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.«
Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will.
Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnissvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen?
Noch weiß Alisha nicht, welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen.
Immergrün – Gestohlene Vergangenheit ist der erste Band der spannenden Immergrün-Saga."  



The Club - Match (Taschenbuch) 
http://www.amazon.de/gp/product/3492060420/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3492060420&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21

Sie haben mit dem Club abgeschlossen, aber der Club noch nicht mit ihnen! Nach ihrem gemeinsamen Kurzurlaub müssen sich Jonas und Sarah neuen Herausforderungen stellen. Zum einen steht ihre frische Liebe immer wieder auf der Kippe, zum anderen ist Sarahs Leben plötzlich in Gefahr, denn der Club hat ihren Verrat nicht vergessen. Jonas will sie in Sicherheit wissen und überredet sie, bei ihm einzuziehen. Doch schon bald erkennt Sarah ihn fast nicht wieder. Als er eines Abends unter fadenscheinigen Vorwänden die Wohnung verlässt, kann Sarah nicht mehr anders: Sie schnüffelt in seinem Handy herum – und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass er gerade ein Club-Match hat …






 1
Wenn die Journalistin Christine Case ihren Job behalten will, hat sie nur eine Chance: Als Sängerin getarnt, soll sie sich auf DIE Promihochzeit des Jahres einschleichen und brisante Details aus dem Privatleben von Schauspieler Dakota Rain in Erfahrung bringen. Dieser hasst Presse und Medien nämlich abgrundtief – dementsprechend streng sind die Sicherheitsvorkehrungen für die Hochzeit seines jüngeren Bruders. Doch Christy schafft es nicht nur, sich auf das Luxusanwesen einzuschleichen, sondern auch Dakotas ganze Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen: Als er sie spontan für eine Woche auf seine Privatinsel einlädt, scheint das die Gelegenheit, um ihre Karriere und ihr Liebesleben aufzumischen. Doch was, wenn Dakota erfährt, dass sie in Wirklichkeit eine der von ihm verachteten Journalisten ist? "Cara Connelly hat wieder eine einzigartige und absolut sinnliche Liebesgeschichte abgeliefert, die die Leserherzen höherschlagen lässt!“ Romantic Times


http://www.amazon.de/gp/product/3802599578/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3802599578&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21Apfelblütensommer

Als sich Shelby und Ryan auf der malerischen Apfelplantage am Ufer des Lake Superior das Jawort geben, bedeutet dies für Shelby Happy End und Neuanfang zugleich. Sie folgt Ryan in seine Heimatstadt Chicago und ist sich sicher, mit ihm überall glücklich werden zu können. Doch Shelby merkt bald, wie schwer es ist, im Licht der Öffentlichkeit zu bestehen – und dass Ryan nicht mehr derselbe ist. Dunkle Geheimnisse dringen ans Licht, und als ein schwerer Schicksalsschlag ihre Ehe auf eine harte Probe stellt, spürt Shelby deutlicher als jemals zuvor, dass ihre Wurzeln stärker sind als ihr Wunsch zu fliegen … „Ein wunderschöner Ausflug zu den Ufern des Lake Superior!“ Publishers Weekly über Die Zeit der Apfelblüten



http://www.amazon.de/gp/product/3802599535/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3802599535&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21 Schottisch für Anfänger

London, 1817: Der Highlander Arran MacLawry sucht nach ein wenig Ablenkung, und die braunhaarige Schönheit, die er auf einem Maskenball trifft, kommt ihm dafür gerade recht. Bis er erfährt, dass ihr Name Mary Campbell ist. Die Familie der Campbells ist seit Jahren mit den MacLawrys verfeindet. Arran tut deshalb gut daran, die aufkeimenden Gefühle für Mary schnell wieder zu vergessen. Denn eine Verbindung zwischen ihnen ist unmöglich. Zumal Mary einem anderen Mann versprochen ist …








http://www.amazon.de/gp/product/3736301618/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3736301618&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21Manche beißen heiß 

Vampirkönigin Betsy schlittert von einer Katastrophe in die nächste. Ihr toter Vater ist gar nicht wirklich tot. Ihr Geliebter Sinclair ist plötzlich unempfindlich gegenüber Sonnenlicht und kann sogar Kirchen betreten. Ihre Schwester, die Tochter des Teufels, plant neue Intrigen gegen Betsy. Und die Zwillinge verschwinden ständig. Dabei hat Betsy eigentlich genug damit zu tun, ihren Verpflichtungen in der Hölle nachzukommen. 









02.06.2016

http://www.amazon.de/gp/product/B01CJWYHLE/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B01CJWYHLE&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21Luca & Allegra - Liebe keinen Montague 
**Romeo & Juliet never die…**

Maskenbälle, unsternbedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird. Anscheinend ist ihre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Als sie aus purer Neugier die andere Seite des Sees erkundet, beginnen sich die Ereignisse unwillkürlich zu verdichten. Denn Allegra trifft auf Luca Montague und damit auf ihr magisches Schicksal…






http://www.amazon.de/gp/product/B01CJWYHE6/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B01CJWYHE6&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21Being Beastly - Der Fluch der Schönheit

**Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…**

Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…




http://www.amazon.de/gp/product/B01CJWYHPK/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B01CJWYHPK&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21Tagwind - Der Bewahrer der Jahreszeiten

**Der letzte Band der preisgekrönten Bestsellerreihe von Jennifer Wolf!**

Yannis Tagwind zählt nicht nur zu den attraktivsten Junggesellen Hemeras, sondern ist auch mit Abstand der warmherzigste und liebenswerteste Mann, der jemals unter der Göttin Gaia gelebt hat. Mit einer bewundernswerten Fürsorglichkeit kümmert er sich neben seinen Geschwistern auch um das jüngste Götterkind der Jahreszeiten und würde sofort sein Leben für seine Familie geben. Während diese darauf hofft, dass er sich bald eine Frau sucht, gehört sein Herz jedoch jemandem, den er nicht lieben darf. Nicht nur trennen die beiden ganze Welten an gelebter Zeit, auch ist die Person dafür bekannt, niemandem jemals ihre Liebe geschenkt zu haben. Doch Yannis könnte den Lauf der gesamten Erdengeschichte ändern…





1Sternschnuppenschauer

**Im Sommer strahlen die Sterne am hellsten**

Cassie liebt die Sterne. Aber vor allem liebt sie es mit ihrem Vater in Sternschnuppennächten auf Wunschfang zu gehen. Bis er bei einem Autounfall ums Leben kommt und ihre Welt zusammenbricht. Dass sie daraufhin den Sommer ausgerechnet am Meer bei den Atkins verbringen soll, macht alles nur noch schlimmer. Denn dieser Ort hält zahlreiche schmerzhafte Erinnerungen für sie bereit. Sogar Logan, der süße Sohn der Atkins, ist keine große Hilfe. Mal ist er nett und einfühlsam, dann benimmt er sich wie der letzte Mistkerl. Kann er die Sterne für Cassie wieder erstrahlen lassen? 






http://www.amazon.de/gp/product/B01AU0X98E/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B01AU0X98E&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21Das Mondfeuer

Portia Sullivan lebt ein zweigeteiltes Leben: Sie ist Psychologin, arbeitet bei der Polizei und besitzt als Hexe telepathische Fähigkeiten. Doch um ihre mentalen Schilde aufrecht zu erhalten, ist ein Schutzengel vonnöten. Da erfolgt ein Anschlag auf die Stadt der Schutzengel - und schlagartig stehen Tausende von Menschen ohne Hilfe da, denn ihre Engel sind ums Leben gekommen. Auch Portia wurde von diesem Schicksal ereilt und muss nun widerwillig den Erzengel Raphael als ihren neuen Gefährten akzeptieren. Die Gefahr in der magischen Welt ist jedoch noch lange nicht gebannt. Portia und Raphael setzen alles daran, den Attentäter aufzuspüren, ehe die Welt völlig in Trümmern liegt …





http://www.amazon.de/gp/product/B01AU0X5H4/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B01AU0X5H4&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21 
Unbound 

Rob hat sich vor einigen Jahren in die Highlands zurückgezogen, um der eigenen Vergangenheit zu entfliehen. Von Schuldgefühlen geplagt, meidet er jeden Kontakt zu Menschen. Doch als die attraktive Backpackerin Merry verletzt bei ihm auftaucht, bringt er es nicht über sich, sie wegzuschicken. Und während er sie wieder gesundpflegt, erliegt er ihren reizenden Flirt-Versuchen. Die Leidenschaft, die zwischen ihnen entbrennt, weckt ein geheimes Verlangen in Rob, das er lange unterdrückt hat. Merry will Rob um jeden Preis dabei helfen, diesem Verlangen nachzugeben, und die Reise führt die beiden Liebenden auf den Weg in die dunkelste Leidenschaft … (ca. 450 Seiten)






http://www.amazon.de/gp/product/B01AU0X3FS/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B01AU0X3FS&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21 
Risky Business - Gefährliches Spiel

Sage Reese lebt für ihren Job. Genauer gesagt für ihren Boss Parker Andersen. Das sagen auch die Männer, mit denen sie sich verabredet … Doch als sie und Parker während einer Nachtschicht überfallen werden, lernt sie nicht nur die dunkle Seite des charismatischen CEOs kennen, sondern verliebt sich auch Hals über Kopf in den ermittelnden Detective Dean Ryker. Kein gewöhnlicher Cop, sondern ein Bad Boy mit Harley und unkonventionellen Ermittlungsmethoden. Die beiden Männer könnten unterschiedlicher nicht sein, und doch scheint sie eine gemeinsame Vergangenheit zu verbinden – und Sage findet sich plötzlich zwischen zwei absoluten Alphamännern wieder, die beide um ihre Aufmerksamkeit buhlen. (ca. 360 Seiten)




Easy Love - Seinem Charme verfallen
http://www.amazon.de/gp/product/B01AU0X556/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B01AU0X556&linkCode=as2&tag=ebook-fb-21
Eli Boudraux' Familie baut seit Generationen Schiffe und Boote in Louisiana. Mit dreißig Jahren ist er der jüngste CEO, der jemals Bayou Enterprises vorstand. Neben seiner Familie bestimmt die Arbeit sein Leben. Als er entdeckt, dass ein Mitarbeiter der Firma Geld unterschlägt, heuert er Kate O’Shaughnessy an, eine ehemalige Collegefreundin seiner Schwester, die sich auf solche Fälle spezialisiert hat. Sie lässt sich bei Bayou Enterprises anstellen und setzt alles daran, den Dieb zu entlarven. Obwohl man sie vor Eli gewarnt hat, verfällt sie seinem Charme im Laufe der Ermittlungen immer mehr und muss feststellen, dass hinter der Fassade des rücksichtslosen Geschäftsmanns und Playboys viel mehr steckt, als sie gedacht hat. Und auch Eli entdeckt auf einmal, dass es neben der Arbeit noch andere Dinge in seinem Leben geben könnte … (ca. 350 Seiten)